Wolfgang Schneider

Studium und Diplom TU Berlin. Danach wissenschaftliche Tätigkeit an den Universitäten TU Berlin und Hannover. Berufspraxis im Architekturbüro Graaf-Schweger+Partner. 1990 bis 2006 Partner/Geschäftsführender Gesellschafter im Büro Architekten Schweger+Partner/Assoziierte GmbH sowie 2000 bis 2011 Vorstandsmitglied der Hamburgplan AG. Seit 2006 ASP ARCHITEKTEN SCHNEIDER MEYER PARTNER. Zahlreiche Wettbewerbspreise, Realisierungen, Auszeichnungen und Veröffentlichungen. 1999 bis 2003 BDA-Landesvorsitzender Niedersachsen. Seit 2003 Präsident der Architektenkammer Niedersachsen sowie seit 2007 Vorstandsvorsitzender der Lavesstiftung.

Prof. Wilhelm Meyer

Studium und Diplom Universität Hannover. Wissenschaftliche Tätigkeit am Institut für Entwerfen und Architektur sowie Architektentätigkeit im Büro Graaf-Schweger+Partner. 1987 Professor für Einführung in das Entwerfen an der Universität Hannover. 1997 bis 2006 Partner im Büro Architekten Schweger+Partner. Seit 2006 ASP ARCHITEKTEN SCHNEIDER MEYER PARTNER. Zahlreiche Wettbewerbspreise, Realisierungen, Auszeichnungen und Veröffentlichungen. Seit 2011 Vorsitzender des Vereins zur Förderung der Baukunst Niedersachsen.

Sebastian Heumann

Studium und Diplom Universität Hannover. Seit 2006 Mitarbeiter bei ASP ARCHITEKTEN SCHNEIDER MEYER PARTNER, seit 2016 Partner. 

Team seit 2006

Karin Albert, Aymal Aqsa, Asa Awad Osman, Colette Becker, Reiner Brants, Steve Chudzinski, Klara Chytilova, Bettina Dittmar, Wilfried Dörries, Elena Ejgenseer, Harald Fliess, Muhamet Guvori, Sebastian Heumann, Regina Hickel, Philipp Kahl, Eylem Kivrak, Robert Koch, Aneta Kramer, Esref Lay, Fabian Müller, Ilona Mykhaylova, Stefanie Nemitz, Paul-Eugen Nolting, Roberta Neuhaus, Lessja Patselya, Andreas Schinkel, Philipp Schneider, Fabian Seeberger, Mechthild Selbach, Nikolai Shyshkanov, Boris Steinweg, Agata Szmolke, Geoffrey Vine, Brigitte Waubke, Stefanie Wolff, Annika Ziemann, Raimund Zimmer, Gence Zogaj