Steimker Gärten Wohn- und Geschäftshäuser

Wolfsburg / 2018

2. Rang Realisierungswettbewerb

Auf dem Baufeld 4.1 soll ein Wohn- und Geschäftshaus mit Tiefgarage, konzipiert als urbaner Hof Typus, entstehen. Sämtliche Handels- und Büronutzungen werden im Erdgeschoss samt ihrer zugehörigen Nebenflächen gebündelt und als durchgängiges Sockelgeschoss geplant. Eingeschnittene Höfe an der Nord-West sowie an der Süd-Ost-Fassade funktionieren als qualitativ hochwertige Erweiterungen des öffentlichen Raumes und dienen unter anderem der Erschließung von Büroflächen sowie dem Aufenthalt. Ab dem 1. Obergeschoss entwickeln sich zusammenhängende Baukörper variierender Höhe aus dem Sockelgeschoss heraus und bilden auf der Dachfläche des Erdgeschosses zwei Höfe aus. Für das Baufeld 4.0 wird ein Geschosswohnungsbau mit Vollunterkellerung vorgesehen. Das Erdgeschoss soll als Hochparterre ausgeführt werden. Das Hof-Ensemble auf Baufeld 4.1 orientiert sich an den vorhandenen Baugrenzen und Baulinien, wodurch typologisch eine Blockrandbebauung entsteht.